Podlog #034 2017-02-03

3. Februar 2017, die 34. Folge. Ich habe heute über den Vorschlag Stefans von “Kritik” und den Vorschlag Günters von “Dialektik” als Unworte des Jahres zur Sprachhygiene nachgedacht. Mich haben diese Ideen in den letzten Tagen immer wieder beschäftigt. Ich beschäftige mich mit Unworten, Sprachhygiene, der Gefahr der “mechanischen Subsumption” selbst der Dialektik als blosses Werkzeug mit verdinglichtem ideologischen Charakter, und der Frage, wie man denn sonst damit umgehen kann. Es gibt nur einen Weg, nämlich den Weg durch die Widersprüche und Schwierigkeiten, die man mit diesen Begriffen hat. Vielleicht ist aber auch die eigentliche, je unterschiedlich beantwortete Frage, ob der Weg schon hinter einem liegt, oder noch zu gehen ist…


Warning: array_map(): Argument #2 should be an array in /www/htdocs/w01344b1/noradio.eu/wp-content/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/lib/modules/transcripts/template_extensions.php on line 48

Kommentare? Fragen? Widerpruch? Links? Bitte gerne...