Podlog #133 2017-05-13

13. Mai 2017, die 133. Folge. Heute ist’s ein schwieriger Tag für Notizen. Ein paar Nachträge zum Scheitern wissenschaftlicher Wahrheit, dem Scheitern überhaupt, dem Wissen als Semantik, Erkenntnistheorie (d.h. Erkenntnis als Problem), und dem Leben. Ja.

Podlog #123 2017-05-03

3. Mai 2017, die 123. Folge. Ich notiere ein paar Gedanken zu den kritischen Kommentaren zu meinen Notizen gestern, weil sie mich heute morgen doch ein wenig beschäftigt haben. So ganz verstehe ich diese Positionen nicht. Und vor allem finde ich meine Fragen und Beobachtungen dort nicht wieder. Aber das kann ich mich dafür dann heute fragen. Darüber hinaus notiere ich erste konkretere Schritte in meinem neuesten Podcastprojekt – Sprachnachrichten. Wenig mehr als eine Idee, ein Konzept und eine Website, und ein paar Fragen. Aber immerhin. Soviel hab ich schon mal. Mal sehen, was daraus wird.

Podlog #114 2017-04-24

24. April 2017, die 114. Folge. Ich hab mich heute – folgenschwer – gefragt, warum manche Tage sich so gar nicht irgendwelchen einfachen Unterscheidungen (wie: gut – schlecht) fügen wollen. Und im Scheitern dieser Unterscheidung tritt der Tag mit donnerndem Schweigen in seiner ganzen, grossen Unruhe auf die Bühne; als Frage, als Zumutung, als Gelegenheit der Erkenntnis vielleicht?