Podlog #165 2017-06-14

14. Juni 2017, die 165. Folge. Auf dem Weg von Bonn zurück nach Köln ein paar Notizen zum nichtargumentativen Denken… im Kontext vorangegangener Fragen, natürlich. Zu Kritik, Widersprüchen, Erkenntnisproblemen, usf.

One thought on “Podlog #165 2017-06-14”

  1. Lieber Moritz!

    Komme gerade von der Documenta………Da ist die Frage was “nichtargumentativen Denken” sein könnte naheliegend – Bildende Kunst, Literatur, Theater, Musik hat etwas von dieser Art des Denkens. Adorno und Musik ist naheliegend.

    Wenn Kunst argumentieren muss, ist es schlechte Kunst. Kunst ist Behauptung per se, ist unbegründbare Setzung, die unendliche Begründung und Verstehen hervorbringt.

    Grüße
    aus
    Der DB

    Günter




    0



    0

Kommentare? Fragen? Widerpruch? Links? Bitte gerne...