Podlog #076 2017-03-17

17. März 2017, die 76. Folge. Ich verfolge noch immer die Frage — oder sie mich — nach “Lokalem Denken” und so kam mir heute ein Umweg, der mich möglicherweise weiterführt. Ich habe mich heute nach dem Ort der Musik gefragt… hat Musik einen Ort? Können wir Musik manchmal nur an bestimmten Orten verstehen? Was sagt mir Musik über einen Ort? Viele Fragen, zu denen sich schon so viele Menschen sicherlich sehr kluge Dinge gedacht haben, die ich aber weder kenne, noch diese Kenntnis mich von dem eigenen Denken befreien könnte. Und so stell ich sie mir selbst und New York.

Soundtrack zur Folge:

Kommentare? Fragen? Widerpruch? Links? Bitte gerne...